BasicAdvancedPremium
Vorschläge zur Optimierung Ihrer Marke: Falls eine Überarbeitung Ihrer Marke ratsam ist, unterbreiten wir Ihnen Vorschläge zur Optimierung.

Mit unserer anwaltlichen Erfahrung gewinnen Sie eine weitere Perspektive und können gegebenenfalls Ihre Marke entsprechend abändern.



Einschätzung der Eintragungsfähigkeit:
Wir fassen die Ergebnisse unserer Recherche und Risikobewertung kurz zusammen, damit Sie eine rudimentäre Einschätzung der Eintragungsfähigkeit Ihrer gewünschten Marke erhalten.

Falls wir Zweifel haben, ob das zuständige Markenamt Ihre Marke eintragen wird, erhalten Sie von uns umgehend Rückmeldung. Wir klären Sie darüber auf, welche Schutzhindernisse Ihrer Markenanmeldung entgegenstehen könnten.

per E-Mailper E-Mailper E-Mail oder telefonisch
Rückmeldung zur geographischen Abdeckung:
Nicht nur Ihre Absatzmärkte, sondern auch Herstellungs- und Angebotsorte haben Einfluss darauf, in welchen Ländern die Anmeldung Ihrer Marke zu empfehlen ist. Wir geben Ihnen Rückmeldung, ob eine Markenanmeldung in weiteren Ländern anzuraten wäre.
per E-Mailper E-Mailper E-Mail oder telefonisch
Besprechen Ihrer Markenanmeldestrategie:
Sprechen Sie über Ihre Expansionspläne in andere Länder. Denn sie beeinflussen bereits die Anmeldung der ersten Marke. Wir beraten Sie über die optimale Markenanmeldestrategie.

Passen Sie Ihre Markenstrategie voll den sich bietenden internationalen Möglichkeiten an.

telefonisch
Abändern Ihrer Marke und erneute Prüfung:
Stellt sich die Situation Ihrer Wunschmarke nach unserem Rückmelden für Sie neu dar, können Sie Ihren ersten Markenvorschlag einmalig abändern und optimieren. Wir prüfen dann die überarbeitete Marke erneut.
per E-Mailper E-Mail oder telefonisch
Paket-Upgrade:
Stellt sich die Situation Ihrer Wunschmarke nach unserer Rückmeldung für Sie neu dar, ist ein Wechsel in ein größeres Paket oder in eine individuelle Beratung möglich. Sie bezahlen dabei nur den Differenzbetrag.
Ausarbeiten der Markenanmeldung:
Wir legen Ihnen die ausgearbeitete Markenanmeldung vor und Sie bestätigen diese. So haben Sie die Kontrolle über die Markenanmeldung.