Tetracore, Inc. Stellt den ersten von der USDA lizenzierten Real-Time PCR-Test zum Nachweis des Maul- und Klauenseuche-Virus bei Rindern, Schweinen und Schafen vor

(ots/PRNewswire)

Der Tetracore® Echtzeit-PCR-Test wurde für die Verwendung an Epithel- und Serumproben validiert

Tetracore gab heute die Lizenzierung ihres VetAlert(TM) RNA-Diagnosetestkits für das Virus der Maul- und Klauenseuche (FMDV) durch das Center for Veterinary Biologics (CVB) des United States Department of Agriculture (USDA) bekannt. Es ist eines der ersten lizenzierten MKS-Diagnosekits, das auf dem US-amerikanischen Festland hergestellt werden kann, was für eine schnelle Reaktion im Falle eines MKS-Ausbruchs entscheidend ist. Darüber hinaus bietet dieses Diagnose-Kit den Ersthelfern im Bereich der Tiergesundheit ein wichtiges Instrument, um die potenziell katastrophalen wirtschaftlichen und tierschutzrelevanten Auswirkungen eines MKS-Ausbruchs zu mindern.

Das VetAlert FMDV RNA-Hochleistungstestkit wurde von Tetracore-Wissenschaftlern entwickelt und wird von Tetracore vermarktet und verkauft.

Vor fast zwei Jahrzehnten hat Tetracore einen Echtzeit-RT-PCR-Assay für FMDV validiert und veröffentlicht, wie von Callahan et al. 2002. Der Primer- und Sondensatz aus der Veröffentlichung wurde Teil der OIE- und USDA-Referenztestmethoden.

„Es ist bekannt, dass RNA-Viren mutieren und sich weiterentwickeln. Aus diesem Grund sollten etablierte PCR-Testdesigns regelmäßig neu bewertet werden, um sicherzustellen, dass die Testdesigns weiterhin für den Zweck geeignet sind“, sagt Dr. Callahan, Geschäftsentwicklungsmanager und USDA CVB-Verbindungsperson für Tetracore.

Vor diesem Hintergrund evaluierte Tetracore aktuelle MKS-Virussequenzen, um ein neues Primer-Sonden-Set zu entwickeln, das mit dem ursprünglichen Test gemischt wurde, um eine aktualisierte FMDV rRT-PCR, das VetAlert FMDV RNA Testkit, zu erstellen.

Das aktualisierte Testdesign wurde in Studien mit dem Pirbright Institute in Großbritannien und dem National Center for Foreign Animal Diseases (NCFAD) in Winnipeg, Kanada, validiert und schnitt im Vergleich zu deren Referenztestmethoden gut ab.

Informationen zu Tetracore, Inc.

Tetracore ist ein Biotechnologie-Unternehmen, das sich auf die Entwicklung und Herstellung von diagnostischen Geräten und Assays für den Nachweis von Infektionskrankheiten spezialisiert hat. Das Unternehmen befindet sich im Biotechnologie-Korridor in Rockville, Maryland. Tetracore wurde 1998 von ehemaligen Inspektoren der UN-Sonderkommission für biologische Waffen und Wissenschaftlern des Naval Medical Research Institute in Bethesda, Maryland, gegründet. Weitere Informationen finden Sie auf: www.tetracore.com oder kontaktieren Sie uns unter jkelly@tetracore.com.

®Tetracore ist eine eingetragene Handelsmarke und VetAlert ist eine Handelsmarke von Tetracore, Inc.

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/371337/Tetracore_Logo.jpg

Pressekontakt:

John Kelly
1-240-268-5400
jkelly@tetracore.com


Deutsche Presse-Agentur

Eine Mitteilung bezogen von der Deutschen Presse-Agentur